Gemeinsam

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Pionier*Innen, Wissenschaftler*innen und Ärzt*innen liegt mir am Herzen.

Ich schätze die Arbeit u.a. von Lothar Hirneise, Mitbegründer des 3E-Krebszentrums, von Dr. med. György Irmey, Geschäftsführer des Vereins Biologische Krebsabwehr und von Dr. med. Ingmar Werner, Präventionsmediziner aus Hamburg. Sie alle glauben an ihre Arbeit. Sie stehen für eine menschliche, würdevolle und herzliche Behandlung, die den Menschen mit auf eine gemeinsame Reise in die Gesundung nehmen kann.

 

Prof. Dr. Fritz-Albert Popp

Der Wissenschaftler Prof. Dr. Fritz-Albert Popp wurde durch seine Werke über die Biophotonen bekannt. Er beschäftigte sich seit den 70ger Jahren mit Energie. Er führte u.a. eine Reihe von Tests mit Heilern und Probanden durch, um die Übermittlung von Energie zu untersuchen. Auch ich wurde von ihm getestet. 
Ich bin ihm mehrfach begegnet und habe ihn als bescheidenen, sympathischen Wissenschafter kennen gelernt, dem die Ungläubigkeit seiner Kolleg*innen arg zu schaffen machte. Leider ist er 2018 verstorben.

Lothar Hirneise

Lothar Hirneise ist Mitbegründer des 3E Zentrums in Buoch und Autor des bekannten Buches: „Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe“, in dem er seine jahrelangen Forschungen über die verschiedensten Behandlungsformen bei Krebs veröffentlicht hat. Er klärt Menschen darüber auf, dass es mehr als Chemotherapie und Bestrahlung gibt.

Dr. György Irmey

Dr. Irmey ist seit 1989 ärztlicher Direktor der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr (GfBK e.V.) und Autor zahlreicher Bücher und Artikel über die unterschiedlichsten Ansätze bei Krebs. Der Verein gibt eine Fülle an Informationen für Betroffene und deren Angehörige.

Dr. med. Ingmar Werner

Dr. Werner ist Anästhesist und Präventionsmediziner aus Hamburg. Ich kenne ihn seit vielen Jahren und schicke ihm meine Patienten, wenn sie zusätzlich zu energetischen Behandlungen und ganzheitlicher Beratung hochdosierte Nährstoffe brauchen. Mithilfe seiner Vitalstoff- und Entgiftungs-Infusionstherapien gelingt es vielen Menschen, in die Gesundung zu gehen.